iPad Mini Tarife mit Nano SIM Karte

Trotz der Umstellung auf das neue SIM Format gestaltet sich die Auswahl an iPad Mini Tarifen immer üppiger. Die Umstellung der Mobilfunkanbieter hat einiges an Zeit gekostet. Dies lag vor allem am neuen SIM Karten Format welches im iPad Mini zum Einsatz kommt. Schließlich mussten sich die Anbieter nach nur kurzer Zeit erneut einer neuen SIM Karten Generation zuwenden. Die in unserem Vergleich gelisteteten iPad Mini Tarife bieten, genau wie die üblichen iPad Tarife, identische Tarife zu identischen Preisen. Es kann nun jedoch zwischen einem weiteren SIM Format gewählt werden. Denn im iPad Mini kommt die kleine Nano SIM Karte zum Einsatz.

Anbieter Netz / Speed Datentarif Kosten Tarifdetails
1und1
Vodafone
HSPA+
bis 42,2 Mbit/s
9,99 € / 2 GB
14,99 € / 4 GB
24,99 € / 8 GB
Einmalig: 0,- €
Laufzeit: 30 Tage
1und1
Vodafone
HSPA+
bis 42,2 Mbit/s
9,99 € / 3 GB
14,99 € / 6 GB
24,99 € / 10 GB
Einmalig: 0,- €
Laufzeit: 24 Monate
1und1
O2
LTE
bis 21,1 Mbit/s
9,99 € / 2 GB
14,99 € / 4 GB
24,99 € / 8 GB
Einmalig: 0,- €
Laufzeit: 30 Tage
1und1
O2
LTE
bis 21,1 Mbit/s
9,99 € / 3 GB
14,99 € / 6 GB
24,99 € / 10 GB
Einmalig: 0,- €
Laufzeit: 24 Monate
Congstar
T-Mobile
HSDPA
bis 21,6 Mbit/s
7,99 € / 750 MB
14,99 € / 2 GB
19,99 € / 5 GB
Einmalig: 30,- €
Laufzeit: 30 Tage
Congstar
T-Mobile
HSDPA
bis 21,6 Mbit/s
7,99 € / 750 MB
14,99 € / 2 GB
19,99 € / 5 GB
Einmalig: 10,- €
Laufzeit: 24 Monate
Vodafone
Vodafone
LTE
bis 500 Mbit/s
14,99 € / 2 GB
19,99 € / 5 GB
29,99 € / 12 GB
Einmalig: 39,99 €
Laufzeit: 24 Monate
Discosurf
O2
LTE
bis 50 Mbit/s
6,99 € / 1 GB
9,99 € / 2 GB
12,99 € / 3 GB
17,99 € / 5 GB
Einmalig: ab 9,99 €
Laufzeit: 30 Tage
Smartmobil
O2
LTE
ab 21,1 Mbit/s
6,99 € / 1 GB
9,99 € / 2 GB
12,99 € / 3 GB
17,99 € / 5 GB
Einmalig: 29,99 €
Laufzeit: 30 Tage
Freenetmobile
Vodafone
HSPA+
ab 14,4 Mbit/s
6,95 € / 1 GB
11,95 € / 5 GB
Einmalig: 29,95 €
Laufzeit: 30 Tage
Maxxim Data
O2
LTE
ab 21,1 Mbit/s
6,99 € / 1 GB
9,99 € / 2 GB
12,99 € / 3 GB
17,99 € / 5 GB
Einmalig: 29,99 €
Laufzeit: 30 Tage
Simply Data
O2
LTE
ab 21,1 Mbit/s
6,99 € / 1 GB
9,99 € / 2 GB
12,99 € / 3 GB
17,99 € / 5 GB
Einmalig: 29,99 €
Laufzeit: 30 Tage

Mit dem iPad Mini kommt zum ersten mal in einem Tablet PC die kleine Nano SIM zum Einsatz. Der Größenunterschied zur vorherigen Generation beträgt nur wenige Millimeter. Was Apple jedoch nicht daran hindert, wiederholt ein neues Format durchzusetzen. So müssen sich die Mobilfunkanbieter erneut umstellen und nun auch die Nano SIM mit in ihr Angebot aufnehmen. Schließlich möchte man diesen Markt bedienen und passende iPad Mini Tarife anbieten. In unserer Auswahl finden Sie hierzu geeignete Anbieter für das iPad Mini.

 

iPad Mini gegen Samsung und Co.

Mit dem kleinen iPad möchte Apple auch den Markt für 7 Zoll Tablets erobern. Nachdem die Konkurrenz von Samsung, Google, Amazon und Co. in diesem Bereich beachtliche Verkaufszahlen aufweisen können, steigt ebenso auch Apple in diesen Markt ein. Das iPad Mini ist kleiner, leichter, handlicher und kostengünstiger als der große Bruder. Trotz allem ist es nahezu genau so schnell. Durch die geringere Auflösung von 1024 x 768 Pixel benötigt das Gerät weniger Leistung. Dadurch hält der kleinere Akku genau so lange wie bei den großen iPad Modellen.

Durch die kleine Bauweise und das geringe Gewicht von 307 Gramm, passt es in nahezu jede größere Jackentasche. Zudem bietet das iPad Mini Cellular auch ein eingebautes GPS Modul, was bei Autofahrern für Freude sorgen dürfte. So kann es auch als Navigationsgerät genutzt werden. Der Übergang zwischen einem aktuellen Smartphone mit 5 Zoll Display und einem kleinen Tablet PC mit 7 Zoll ist nicht mehr so groß.

 

Kleiner Tablet PC – kleiner Tarif?

Vermutlich wird der kleine Tablet PC durch die geringe Größe immer öfter unterwegs mit dabei sein. War der große Bruder noch recht unhandlich und groß, wird das iPad Mini für viele ein treuer Begleiter sein. Hierdurch wird das Mobile Internet auch immer öfter zum Einsatz kommen. Als iPad Mini Tarif empfehlenswert ist, je nach Nutzung, eine Tagesflatrate für gelegentliches Surfen. So kann der Nutzer den Tarif auch tatsächlich dann buchen, wenn er den mobilen Datentarif nutzen möchte. Unnötige Kosten werden somit vermieden. Hier gibt es beispielsweise diverse Bildmobil oder die RTL Surfstick genannten Tarife.

Wird das iPad Mini sehr oft unterwegs eingesetzt, eignet sich besonders ein Datentarif mit monatlicher Abrechnung. Hier stehen beispielsweise Simyo Tarife zur Auswahl. Diesee sollten ein Datenvolumen von mindestens 1 Gigabyte beinhalten. Möchte man auch oft Video Streaming Dienste wie YouTube nutzen, sollten 3 Gigabyte ausreichend sein. Für intensives und tägliches surfen sind 5 Gigabyte empfehlenswert. Nahezu alle Anbieter im Vergleich drosseln die Surfgeschwindigkeit nach erreichen des Datenvolumens für den gebuchten Zeitraum. Das Surfen bleibt zwar weiterhin kostenlos, ist jedoch lediglich mit GPRS Geschwindigkeit möglich. Dies ist ausreichend um E-Mails abzurufen und nicht speicherintensive Webseiten aufzurufen.

Durch verschiedene Adapter kann die Nano SIM auch zur Micro SIM oder Mini SIM umfunktioniert werden. So kann der Datentarif weiterhin sowohl mit dem großen iPad als auch mit dem Notebook genutzt werden.

[Gesamt:5    Durchschnitt: 4.2/5]