1und1

  • Website: www.1und1.de
  • Netz: Vodafone D2 / O2
  • Paketpreis: 0,-€
  • Vertragslaufzeit: Ohne oder 24 Monate
  • Abrechnungsmodell: Postpaid
  • Geschwindigkeit: Bis zu 42,2 Mbit/s
  • SIM Karte: Mini SIM / Micro SIM / Nano Sim
  • Notebook Flat L: 9,99€ Monat – 2 GB
  • Notebook Flat XL: 14,99€ Monat – 4 GB
  • Tablet Flat L: 9,99€ Monat – 2 GB
  • Tablet Flat XL: 19,99€ Monat – 5 GB
  • Notebook Flat XXL: 24,99€ Monat – 8 GB

1und1 Datentarife

1und1 ist eines der ältesten und etabliertesten Unternehmen im DSL und Internetbereich. Das Unternehmen gehört dem United-Internet-Konzern an und wurde 1988 gegründet. Mit nahezu 30 Jahren Erfahrung im Bereich Internet kann der Betreiber dienen. In Kooperation mit Vodafone, bietet 1und1 (oft auch 1&1 geschrieben) seit 2010 auch Tarife für Mobiles Internet an. In unserem Tarifvergleich schneiden die Datentarife von 1&1 mit am besten ab.

Wie bereits erwähnt, nutzt 1und1 für die mobilen Datentarife das sehr gut ausgebaute Netz von Vodafone. Seit neustem bietet 1und1 auch Datentarife im E-Netz von O2 an. Der Kunde kann dabei frei wählen, in welchem Netz er einen Tarif wünscht. Preisunterschiede sind lediglich bei der Vertragsvariante vorhanden. Erfahrungsgemäß wird das Vodafone Netz empfohlen. Beim E-Netz wählt das Endgerät automatisch und je nach Empfang zwischen dem E-Plus und dem O2 Netz.

Die Datentarife Tarife von 1und1 bieten ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Bereits ab 9,99 Euro pro Monat, erhält der Kunde einen Mobilen Datentarif mit einem Datenvolumen von 2 Gigabyte. Bei anderen Anbietern ist in der selben Preisregion meist ein monatliches Datenvolumen von 500 – 1000 Megabyte inbegriffen.

 

Notebook Flat Datentarife von 1&1 im Detail

Sowohl im Vodafone, als auch im E-Netz sind die Preise und das gebotene Datenvolumen bei der Vertragsfreien Variante identisch. Bei der Vertragsvariante profitieren Kunden von einem Preisvorteil im O2 Netz.

Im O2 Netz surfen Kunden mit bis zu 21,6 Mbit/s und greifen auf das LTE Netz zu. Im D2 Netz hingegen gibt es die doppelte Surfgeschwindigkeit von 42,2 Mbit/s. Allerdings nur mit Zugriff auf das HSPA+ Netz.

Im günstigsten Notebook Flat L Datentarif von 1und1 erhält der Kunde einen sehr guten Tarif für 9,99 Euro monatlich. Dieser beinhaltet ein Datenvolumen von 2 Gigabyte, welches bereits für gelegentliches Surfen völlig ausreichend ist. Die Surfgeschwindigket beträgt bis zu 42.2 Mbit/s und ist deutlich höher als bei den meisten anderen Anbietern.

Der von 1und1 und auch von uns empfohlene Notebook XL Datentarif kostet monatlich 14,99 Euro und beinhaltet das doppelte Datenvolumen. Dieses beträgt 4 Gigabyte und ist auch für intensivere und tägliche Nutzung geeignet. Hier bietet 1&1 ebenso eine LTE Surfgeschwindigkeit von bis zu 21,6 Mbit/s im E-Netz und 42,2 Mbit/s im D2 Netz.

Im Notebook Flat XXL Tarif von 1und1 fallen 24,99 Euro pro Monat an. Der Tarif bietet ein Datenvolumen von satten 8 Gigabyte. Hier sollten auch intensive Nutzer auf ihre Kosten kommen. Die Surfgeschwindigkeit beträgt auch hier 21,6 im E-Netz und 42,2 Mbit/s im D2-Netz.

 

Notebook Flat Datentarife von 1&1

 

Tablet Tarife von 1&1

Zwar können die Notebook Flat Tarife von 1&1 auch in einem Tablet genutzt werden. Doch als weitere Alternative bietet 1&1 auch passende Tarife für Tablets an. Die Tablet-Tarife von 1&1 bieten ein unterschiedliches Datenvolumen als die Notebook Flat Tarife. Ähnlich wie beim Notebook Flat L Tarif, erhält der Kunde beim Tablet-Flat L Tarif 2 Gigabyte für 9,99 Euro monatlich. Die Tablet-Flat XL hingegen bietet ein Datenvolumen von 5 Gigabyte für 19,99 Euro. Auch hier haben Kunden die freie Wahl zwischen dem D2 und dem O2-Netz.

 

Netz & Geschwindigkeit

Das sehr gut ausgebaute Mobile Datennetz von Vodafone bietet inzwischen nahezu deutschlandweit eine hohe Datenübertragungsrate. Das E-Netz befindet sich im ständigen Ausbau und kooperiert inzwischen mit O2 und dessen sehr gut ausgebautem LTE Netz. Mit LTE surft der Kunde hierbei im O2 Netz und dem kleinsten Datentarif bereits mit überdurchschnittlichen 21,6 Mbit/s. Im D2 Netz sind es gar 42,2 Mbit/s. Das Gleiche gilt für die beiden größeren Tarife.

Beim normalen Surfen im Web merkt man den Unterschied zu HSDPA nicht all zu sehr. Wer jedoch unterwegs auch Instagram und Co. nutzen möchte, merkt den Unterschied zu den sonst am Markt üblichen 7,2 Mbit/s deutlich.

Allerdings sollte man es auch mit den 1und1 Tarifen möglichst meiden, Videos zu streamen oder große Datenmengen zu übertragen. Besonders Videos in HD Auflösung sind sehr datenintensiv und benötigen eine große Menge des wertvollen Datenvolumens. Denn, wird das monatliche Datenlimit mit dem jeweiligen Tarif erreicht, so drosselt auch 1und1 die Surfgeschwindigkeit für den Rest des Monates auf 64 kbit/s herunter. Das Surfen bleibt aber auch hier weiterhin kostenlos.

 

Tarife mit und ohne Vertragslaufzeit

1und1 bietet alle Mobilen Datentarife sowohl mit als auch ohne Vertragsbindung an. Während die Tarife ohne Vertragsbindung jederzeit zum Ende des Monats kündbar sind, haben die Tarife mit Vertrag eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Preislich- Leistung sind bei beiden Varianten ähnlich. Allerdings schenkt 1und1 bei den Tarifen mit Vertrag ein höheres Datenvolumen.

Sowohl den Tarif mit, als auch den Tarif ohne Vertragslaufzeit, stellt 1und1 kostenlos zur Verfügung. Es entstehen also bei beiden Varianten keine Kosten für eine Anschlussgebühr. In allen Tarifen ist EU-Roaming inklusive. So können Sie europaweit unbeschwert surfen.

Unser Tipp: Die Preise für Datentarife fallen jährlich. Daher ist es heute nicht mehr üblich einen Datentarif mit langer Vertragslaufzeit zu wählen. Denn der tariflich vereinbarte monatliche Grundpreis bei Abschluss des Vertrages bleibt für die kompletten 24. Monate bestehen. Sollte der Anbieter also den Preis im laufenden Jahr senken, so profitieren Bestandskunden von dieser Preissenkung nicht. Wählen Sie lieber einen Tarif ohne Vertragsbindung. Diesen können Sie nämlich auch ruhen lassen, wenn Sie Ihren Tablet oder Notebook doch einmal für längere Zeit nicht mobil nutzen sollten.

Erwähnt werden sollte, das es sich bei den 1und1 Tarifen ohne Vertrag um keinen Prepaid Tarif handelt. Das bedeutet, dass der Kunde das Guthaben nicht ständig aufladen muss. Hier kommt das sogenannte Postpaid Verfahren zum Einsatz. Dies bedeutet, dass 1und1 die monatlich anfallende Grundgebühr bequem vom Girokonto abbucht. So lange bis der Tarif gekündigt wird.

 

Auch Nano SIM für iPad Air, iPad Mini und iPad Pro

1und1 liefert bei den Notebook Flat Tarifen die SIM Karte im Micro SIM Format. Diese kann mit unserer Nano-SIM Schablone ganz einfach und in wenigen Minuten in das passende Nano-SIM Format für das iPad Mini und das iPad Air zugeschnitten werden. Wer sich das Ganze nicht zutraut, kann bei 1und1 auch direkt eine Nano SIM Karte bestellen. Allerdings hat der Kunde hier nicht die volle Auswahl.

Ergänzung: Inzwischen liefert 1und1 alle Tarife als Triple Sim Karte. Diese enthält alle 3 Formate Sim/Micro Sim/Nano Sim. Somit ist es egal ob Sie sich für die sogenannten Notebook Tarife oder aber die Tablet Tarife entscheiden.

 

Sicherheitspaket und Kündigung des Tarifes

Achten Sie bei Ihrer Bestellung darauf, ob Sie das Sicherheitspaket wirklich möchten oder nicht. Dabei handelt es sich um das Norton 360 Online Paket. Dieses wird oft aus versehen mitbestellt. Das Paket kann zwar jederzeit zum Monatsende gekündigt werden, doch sollten Sie bei Ihrer Bestellung darauf achten.

Sowohl jegliche Zusatzoptionen als auch der Haupttarif können ganz einfach im 1und1 Kundencenter gekündigt werden. Weitere Informationen zur Kündigung finden Sie im Hilfe Center von 1und1. Außerdem sollten Sie zwingend darauf achten, welches Netz sie wählen. In der Menüleiste im oberen Reiter kann zwischen dem E-Netz und dem Vodafone Netz gewählt werden.

Netzwahl-1und1

 

Sind die Tarife ohne Vertrag deaktivierbar? Sind sie nach der Kündigung wieder aktivierbar?

Die beiden häufig gestellten Fragen sind mit einem Nein zu beantworten. Im Gegensatz zu den Prepaid Tarifen, sind Postpaid Tarife nicht beliebig nutzbar. Das bedeutet, dass Sie den Tarif ohne Vertragslaufzeit nicht für einen beliebigen Zeitraum deaktivieren können. Die Tarife können lediglich jeweils zum Monatsende gekündigt werden.

Nach der Kündigung wird die SIM-Karte unbrauchbar. Falls Sie anschließend noch einmal einen neuen Datentarif benötigen, müssen Sie den gewünschten Tarif erneut bestellen. Dies sollte allerdings kein Problem sein, da die 1und1 Datentarife kostenlos und ohne Anschlussgebühr bestellt werden können.

[Gesamt:5    Durchschnitt: 3.4/5]